[BPZS GmbH = Prüfdienstleistung (kompetent + zeitnah + akkreditiert)]

2015 - August Inbetriebnahme HALT / HAST Prüfstände – Insgesamt 85 Prüfstände

Erweiterung des Kompetenzzentrums Vibrationsprüfungen / Shaker mit 2 HALT/HAST Prüfanlagen

2015 - Juni Eröffnung Kompetenzzentrum Vibrationsprüfungen / Shaker

Separates abgetrenntes Prüffeld mit Vibrations- und Schockprüfanlagen
Insgesamt 11 Shaker von 0,11kN bis 89kN und 2 Schockprüfstände für Einzelschocks

2015 - Mai Eröffnung der zweiten Halle – Prüffeld 2 – Insgesamt 80 Prüfstände

Erweiterung der Geschäftsräumlichkeiten um weitere 700m² Prüf- und Lagerfläche
Ausbau des Labors für chemische Beständigkeitsprüfungen
Inbetriebnahme einer begehbaren Salzsprühnebelkammer (5.700 Liter)

2014 - Juni Inbetriebnahme mehrerer XXL-Klimaprüfschränke (begehbar) – Insgesamt 65 Prüfstände

2 x Klimaprüfstand – 2.000x2.000x2.000mm – Bis 5K/min. – Bis -50°C
2 x Klimaprüfstand – 1.450x1.450x1.450mm – Bis 5K/min. – Bis -40°C – Mit Feuchteregelung
1 x Temperaturschockprüfstand – Luft/Luft Luft/Flüssig – 1.450x1.450x1.450mm

2014 - Januar Inbetriebnahme neue Vibrationsprüfanlage 40kN mit Gleittisch und Klimaüberlagerung

Insgesamt 9 Shaker und 1 Schockprüfstand für Einzelschocks.

2013 - April Inbetriebnahme neue Vibrationsprüfanlage 26kN mit Gleittisch und Klimaüberlagerung

Insgesamt 5 Shaker und 1 Schockprüfstand für Einzelschocks.

2012 - Juni Umzug in neue Geschäftsräume mit Erweiterung der Prüfkapazitäten – Insgesamt 45 Prüfstände

Nach einer 7-monatigen Bauphase werden die Geschäftsaktivitäten in unserem Neubau im Industriepark Maintal fortgeführt. In diesem Zusammenhang haben wir unsere Prüfkapazitäten im Bereich der Umweltsimulation deutlich erweitert:

  • Temperaturschockprüfstand (Luft/Luft)
  • Temperaturschockprüfstand (Flüssig/Flüssig)
  • Temperaturschockprüfstand (Luft/Flüssig)
  • Weitere Shakersysteme mit Klimakonditionierung
  • Prüfstand für geführten freien Fall
  • Steinschlagprüfstand
  • Diverse Klimaprüfschränke
2011 - Mai Inbetriebnahme neuer Prüfstände – Insgesamt 30 Prüfstände

Bereich Umweltsimulation:

  • Schwallwasserprüfstand 1-Düse
  • IP-Schutzarten Staubprüfstand
  • Salzsprühnebelkammer Nr. 2
  • Schockprüfstand für Einzelschocks
2010 - Oktober Akkreditierung des Unternehmens nach DIN EN ISO / IEC 17025

Akkreditiert im Bereich der Dauerschwingversuche und Festigkeitsprüfungen.