[BPZS GmbH = Prüfdienstleistung (kompetent + zeitnah + akkreditiert)]

Wir sind auf die experimentelle Bauteilerprobung von Einzelkomponenten und ganzen Baugruppen spezialisiert. Individuell können wir mit unserem Knowhow und dem vorhandenem Equipment auf Kundenwünsche eingehen und diese zielführend sowie zeitnah umsetzen. Hierzu verfügen wir über verschiedene Aufspannsysteme, Aktuatoren (servohydraulische Zylinder, pneumatische Zylinder und elektrische Antriebe), Regelelektroniken und Steuerungen, Sensoren und Messverstärker. Aus diesem Baukastensystem ist es möglich, hocheffiziente Prüfstände zu entwickeln und an Kundenbedürfnisse optimal abzustimmen. Unsere Prüfstände im Bereich der Umweltsimulation vervollständigen das Angebot und erlauben Kombinationsprüfungen.

Prüfmöglichkeiten:

  • Pulserprüfung (mehrachsig)
  • Betriebsfestigkeitsprüfung
  • Dauerschwingprüfung
  • Hochfrequenzprüfung
  • Wöhlerversuch
  • Festigkeitsprüfung mit Klimaüberlagerung
  • Funktionsprüfung
  • Ermüdungsprüfung (fatigue tests)
  • Flexible Aufbauten
Betriebsart: Servohydraulisch, elektrisch, pneumatisch
Kräfte: Bis 320kN
Drehmomente: Bis 5000Nm
Frequenzen: Bis 500Hz
Bis 8.000mm x 4.000mm
Regelelektroniken, Steuerungen, Sensoren, Messverstärker und Dehnungsmessungen, Klimaüberlagerung
Werkstoffprüfung, Dauerschwingversuch, Begriffe, Zeichen, Durchführung, Auswertung
Bahnanwendungen - Radsätze und Drehgestelle - Spezifikationsverfahren für
Festigkeitsanforderungen an Drehgestellrahmen
Triebfahrzeuge - Drehgestelle und Laufwerke – Festigkeitsprüfungen an Strukturen und Drehgestellrahmen